GKFX im Test – Erfahrungen mit Forex Trading

Testergebnis
92/100
  • Konto ab: 0 €
  • Spread EUR/USD: 1,8 Pips
  • Regulierung: FCA
  • keine Mindesteinlage
  • Kostenloses Demokonto
  • Hohe Sicherheit
ANGEBOT

GKFX Erfahrungen mit dem Broker für Sie einmal im Überblick: Seit 2009 existiert der GKFX-Broker am Markt, der zudem über ein Finanz-Team mit 20-jähriger Erfahrung verfügt und seinen Hauptsitz in der britischen Hauptstadt London unterhält. Innerhalb der vergangenen Jahre hat der Broker nebst seinen Niederlassungen auf der Insel aber auch auf dem europäischen Festland expandiert und unterhält bissweilen auch in der Mainmetropole Frankfurt eine entsprechende Zweigniederlassung. Die insgesamt über 500 Mitarbeiter, die auf 14 Ländern verstreut für den Broker arbeiten bieten vor allem reibungslose Orderausführungen sowie einen umfassenden Kundenservice, den der Nutzer hier genießt. Der Broker selbst lockt mit einem erstklassigen Angebot an Handelsmöglichkeiten in den Bereich CFD und Forex, auf welches jedoch an späterer Stelle nochmal eingegangen werden soll. Auch Trader ohne etwaige Expertise sind beim GKFX-Broker durchaus willkommen und werden durch das breite Schulungsangebot von diesem unterstützt. Wir haben uns dieses vielversprechende Broker-Angebot daher einmal innerhalb eines unabhängigen Vergleich für Sie angesehen. Wer am Ende der Broker Testsieger ist, finden sie in diesem Testbericht heraus.

Max. Hebel
1:400
Spread EUR/USD
1,8 Pips
Konto ab
0 €
Bonus
Div. Bonus Pakete sichern!
Jetzt Bonus sichern!
Basiswerte
Über 350 Basiswerte
Hauptsitz
London
Regulierung
FCA
Bildungsangebote
Webinare, Kurse, Videos, Tutorial
Plattformen
MetaTrader4, MetaTrader4 Web, SIRIX Web, Multi Terminal
Mobile Trading
Ja (iOS & Android)
Support
E-Mail, Telefon, Livechat, Kontaktformular
Demokonto
Kontoeröffnung

Regulierung

Gemäß unserer GKFX Erfahrungen ist der Broker von der britischen Finanzaufsichtsbehörde FCA, die als eine der strengsten Finanzaufsichtsbehörden weltweit gilt, vollreguliert. Des Weiteren unterliegt der Broker durch seine deutsche Zweigniederlassung in Frankfurt auch der deutschen Finanzaufsichtsbehörde BaFin. Beide Aufsichtsbehörden agieren innerhalb der MiFID-Richtlinien, die garantieren, dass Anleger sowie auch Betreiber gesetzlich vollumfänglich abgesichert sind. Weiter erhöht wird das Vertrauen in den Broker zudem noch durch den vergleichsweise hohen Einlagenschutz, den Anleger hier genießen. Dieser beläuft sich dank der britischen Einlagensicherungsvorschrift auf derzeit 50.000 GBP (also ca. 57.500 Euro) je Anleger, die im Falle einer potentiellen Brokerinsolvenz abgesichert sind. Neben den genannten Richtlinien muss der Broker aber auch dafür sorgen, dass Kundengelder stets getrennt vom entsprechenden Betriebsvermögen bilanziert werden müssen.

Handelsangebot

Der Broker bietet insgesamt eine große Bandbreite an verschiedenen CFDs – also Differenzkontrakten – deren Anzahl sich auf über 350 Stück beläuft. Des Weiteren können Trader hier aber auch mit unterschiedlichen Wertpapieren, Indizes sowie Rohstoffen handeln. Im Forex-Bereich stehen dem Trader sage und schreibe 50 verschiedene Währungspaare zur Verfügung, mit denen dieser hier Handel treiben kann. Doch nicht nur das Handelsangebot beim GKFX-Broker ist äußerst vorteilhaft: auch hinsichtlich der Handelskonditionen hat der Broker einiges zu bieten. So verlangt der Broker grundsätzlich schon einmal keinerlei Mindesteinzahlung, um als Trader am Handel teilnehmen zu können. Im Forex-Handel werden Spreads zwischen 1,2 und 1,5 Pips je Trade veranschlagt – ein maximaler Hebel ist auf 1:400 festgelegt. Je größer das individuelle Depot, desto besser gestaltet der Broker zudem die Handelskonditionen. Im VIP-Konto (ab 25.000 Euro Depotguthaben) werden dem Nutzer insgesamt die besten Konditionen für den Handel gewährt.

Angebote

Live-Konto
  • Traden mit App möglich
  • Niedrige Mindesteinzahlung
  • Über 350 Basiswerte handelbar
  • FCA Regulierung
Demokonto
  • Trading mit virtuellem Spielgeld
  • Keine Verluste / Kein Risiko
  • Strategien & Plattform testen
  • Kostenlos verfügbar

Demokonto

Gerade für Anfänger gestalten sich der Forex- bzw. der Devisenhandel zunächst als äußerst komplex. Hier bietet der GKFX-Broker Hilfestellung in Form eines kostenlosen Demokontos, auf welchem Neulinge im Bereich des Tradings das Grundhandwerk des Handels völlig risikofrei erlernen können. Der Demo-Account arbeitet mit der bekannten Handelssoftware MetaTrader4 und bildet Live-Kurse ab. Innerhalb der kostenlosen Trades werden alle realistischen Kauf- und Verkaufssituationen bestmöglich abgebildet. Das Demokonto des GKFX-Brokers eignet sich demnach auch für Trader mit bereits vorhandener Expertise, da diese hier ganz bequem neue Handelsstrategien anhand möglichst realer Marktsituationen testen können. Bevor sich der potentielle Neukunde beim Broker anmeldet, kann dieser das kostenloses Demokonto erst einmal 30 Tage testen – nach erfolgreicher Anmeldung kann das Demokonto zudem wieder beantragt und kann vom Support erneut mit Spielgeld aufgefüllt werden. Nebst dieser Möglichkeit bietet der Broker für Bestandskunden aber auch kostenlose Schulungsangebote und Lernkurse, bei denen die individuellen Kenntnisse im Trading umfassend erweitert werden können.

Depoteröffnung

Die Depoteröffnung lässt sich, laut unserer GKFX Erfahrungen, beim GXFX-Broker innerhalb weniger Minuten und vor allem völlig unkompliziert bewerkstelligen. Insgesamt fünf Schritte sind notwendig, um sich als potentieller Neukunde ein Depot beim GKFX-Broker zu eröffnen. Hierfür müssen zunächst die entsprechenden Kontoeröffnungsunterlagen heruntergeladen und ausgefüllt werden. Im nächsten Schritt müssen diese mithilfe persönlicher Ausweisdokumente wie z.B. dem Personalausweis oder dem Reisepass entweder per Post-Ident- oder Video-Ident-Verfahren verifiziert werden. Danach sendet der Broker dem jeweiligen Neukunden die seine etwaigen Zugangsdaten zu und nun muss dieser seinen neuen Account mit seiner eigenen Bankverbindung oder seiner Kreditkarte verknüpfen. Im letzten Schritt fragt der Broker noch über die Einkommenshöhe bzw. die Handelserfahrung, die der potentielle Neukunde bereits gesammelt hat, nach.

Vorteile

  • hohe Regulierungs- und Sicherheitsrichtlinien dank der britischen & deutschen Finanzaufsichtsbehörden
  • umfangreiches Portfolio an Handelswerten
  • keine Mindesteinlage bei Depoteröffnung erforderlich
  • kostenloses Demokonto
  • Verfügbarkeit von Social-Trading via App

Nachteile

  • Gebühr für Kreditkarteneinzahlungen
  • für Anleger mit nur kleinem Depot gelten schlechtere Handelskonditionen

Fazit

Das Resultat unseres unabhängigen GKFX-Broker-Tests könnte im Grunde genommen nicht besser ausfallen. Denn der Broker überzeugte unser nebst der scharfen Sicherheitsrichtlinien auch durch eine großartige Kundebetreuung von Neu- und Bestandskunden gleichermaßen sowie konnte dieser ein riesiges Handelsangebot liefern. Ebenfalls vorteilhaft sind unserer Meinung nach auch die verhältnismäßig günstigen Handelskonditionen – jedoch erst ab sehr großen Depotguthaben. Auch die Möglichkeiten des Social-Tradings via App konnten voll und ganz überzeugen und sorgen dafür, dass Nutzer vom GKFX-Broker die angebotenen Leistungen flexibel von jedem Ort der Welt aus nutzen können. Wenn das noch nicht überzeugt, der sollte sich zunächst mit dem kostenlosen Demokonto-Angebot von GKFX vertraut machen und sollte die Vorzüge des beliebten Brokers am eigenen Leib erfahren.

Filter:AlleOffenGelöstGeschlossenUnbeantwortet
Sorry, nichts passte zu deinem Filter
0 95 100 8
95.333333333333%
Durchschnitt basierend auf 8 Bewertungen
Bewerten!
close

Danke für Ihre Bewertung!

close

Ich stimme zu, dass meine Angaben in diesem Formular gespeichert werden und auf dieser Webseite so lange bleiben, bis der Texte vollständig gelöscht wurde oder die Kommentare aus rechtlichen Gründen entfernt werden müssen. Hinweis: Um diese Einwilligung aufzuheben und zu wiederrufen müssen Sie uns eine E-Mail zusenden, diese finden Sie in unserem Impressum. Detaillierter Informationen zum Thema Nutzerdaten finden Sie ebenfalls auf unserer Seite unter Datenschutzerklärung.

Kundenbewertungen

Lesen Sie hier, welche Erfahrungen andere User bei diesem Anbieter gemacht haben.

  • Angebot & Service
    97%
  • Plattform
    98%
  • Support
    97%

7 Bewertungen

Dominik09.04.2018
  • Angebot & Service
    94%
  • Plattform
    100%
  • Support
    100%
Meiner Meinung nach ist der GKFX Broker sicherlich einer der besten, aber vorallem, einer der seriösesten Broker die es gibt. Gerade ich traue solchen Dingen eigentlich überhaupt nicht, war anfangs eher vorsichtig, mittlerweile vertraue ich dem Broker aber und hatte noch keine wirklichen Schwierigkeiten :)
Thomas09.04.2018
  • Angebot & Service
    99%
  • Plattform
    100%
  • Support
    95%
Alles verlief ohne Probleme! Kann ich weirterempfehlen!
Luca09.04.2018
  • Angebot & Service
    100%
  • Plattform
    100%
  • Support
    99%
Fand das kostenlose Demokonto zum beginnen wirklich eine große Hilfe. Als ich mich nach einiger Zeit zurecht fang, habe ich ein richtiges Konto eröffnet und bin jetzt am Traden. Keine Probleme !!
Daniel 09.04.2018
  • Angebot & Service
    98%
  • Plattform
    100%
  • Support
    97%
Finde gerade die Preise wirklich super und auch fair. Auch die Handelsplattform wurde wirklich übersichtlich gestaltet. Weiterempfehlung!
Daniel 09.04.2018
  • Angebot & Service
    98%
  • Plattform
    100%
  • Support
    97%
Finde gerade die Preise wirklich super und auch fair. Auch die Handelsplattform wurde wirklich übersichtlich gestaltet. Weiterempfehlung!
Angelika09.04.2018
  • Angebot & Service
    99%
  • Plattform
    98%
  • Support
    100%
Super Rendite! Top!!
Markus09.04.2018
  • Angebot & Service
    96%
  • Plattform
    99%
  • Support
    98%
Geringes Risiko bei Investitionen. Schnelle Kontoeröffnung. Total zufrieden!