FxPro im Test – Erfahrungen mit CFDs

Testergebnis
90/100
  • Konto ab: 0 €
  • Spread EUR/USD: 0,6Pips
  • Regulierung: FCA
  • Kostenloses Demokonto

In mehr als 100 Ländern haben Anleger bereits die Gelegenheit, auf die Dienste des Brokers FxPro zu setzen. Folglich gelang es dem Unternehmen, die eigene Seriosität immer wieder neu unter Beweis zu stellen. Doch wie steht es um die Qualität der einzelnen Teile des Angebots? Welche Renditechancen entstehen dadurch für den einzelnen Kunden? Wir haben unterschiedliche Broker im Bereich CFD vergleichen:

Max. Hebel
1:500
Spread EUR/USD
ab 0,6 Pips
Konto ab
0 €
Bonus
Basiswerte
Über 150 Basiswerte
Hauptsitz
London
Regulierung
FCA
Bildungsangebote
Webinare, Seminare, Expos
Plattformen
FxPro MetaTrader 4, FxPro MetaTrader 5, FxPro cTrader, FxPro Markets
Mobile Trading
Ja (iOS & Android)
Support
Telefon, E-Mail, Live-Chat, Fax
Demokonto
Kontoeröffnung

Regulierung

Zu Beginn ist es besonders bedeutend, den Blick auf die Seriosität des Unternehmens zu lenken. Entscheidend dafür ist der Hauptsitz, der sich nach wie vor in Großbritannien befindet. Die dortige FCA-Behörde ist dadurch auch in den kommenden Jahren für die Sicherheit des Angebots verantwortlich. Sie selbst hat es dabei immer wieder geschafft, die eigenen Qualitäten in den Vordergrund zu rücken. Verbraucher können sich darauf verlassen, dass bei der Regulierung die in der EU geltenden Gesetze eingehalten werden. In der Folge ist es auch in Deutschland mit einem guten Gewissen möglich, sich auf die Sicherheit des gesamten Angebots zu verlassen.

Wer sich selbst noch einmal von der Lizenzierung und Regulierung ein Bild machen möchte, kann dies nach den FxPro Erfahrungen direkt auf der Webseite der Firma tun. Dort wird transparent dargestellt, welche Voraussetzungen in den vergangenen Jahren erreicht wurden, um das hohe Maß an Sicherheit zu generieren, wie es jeder Kunde gerne auf seiner Seite haben möchte.

Handelsangebot und Konditionen

Gleichsam ist es natürlich wichtig, einen Blick auf die unterschiedlichen Handelsgüter zu werfen, wie sie bei FxPro zur Verfügung stehen. Nach dem klassischen Modell nehmen hier zunächst Aktien und Anleihen internationaler Konzerne eine wichtige Rolle ein. Sie bilden nach wie vor die Basis für die gesamten Handelsgüter, auf die der Zugriff möglich ist. Ganz dominant ist traditionell das Angebot verschiedener Devisen. Dort sind mehr als 50 verschiedene Währungspaare verfügbar, auf die die Anleger schließlich setzen können. Bereits in der Vergangenheit war es dort möglich, attraktive Renditen zu generieren. Zudem bieten sich die Rohstoffe für den Handel an.

Eine große Stärke des Brokers liegt bis heute in den günstigen Konditionen. Die niedrigen Preise sorgen dafür, dass es für jeden Anleger einfacher wird, auf der Seite des Gewinns zu bleiben und eine Rendite zu erzielen. Weiterhin ist es bereits ab einem Betrag von 500 Euro möglich, eine Einzahlung auf das Konto vorzunehmen. Hier liegt die Schwelle des notwendigen Betrags bei anderen Brokern sehr viel höher. Daran zeigt sich auch, wie sehr die Verantwortlichen FxPros daran interessiert sind, eine breite Zielgruppe anzusprechen und dadurch die gewünschte Aufmerksamkeit am Markt auf sich zu ziehen.

Angebote

Live-Konto
  • Traden mit App möglich
  • Niedrige Mindesteinzahlung
  • Über 150 Basiswerte handelbar
  • FCA Regulierung
Demokonto
  • Trading mit virtuellem Spielgeld
  • Keine Verluste / Kein Risiko
  • Strategien & Plattform testen
  • Kostenlos verfügbar

Demokonto

Nach wie vor spielt natürlich auch die Erfahrung für die Erfolge in der Welt des Tradings eine wichtige Rolle. Nach den FxPro Erfahrungen ist es auch hier möglich, mit der Hilfe eines Demokontos das eigene Risiko zu minimieren. Gleich für drei unterschiedliche Handelsplattformen ist ein solches Angebot verfügbar, das die Herzen der Kunden höher schlagen lässt. Denn darin liegt die Möglichkeit, die eigene Strategie im Vorfeld ohne den Einsatz von echtem Kapital zu testen. So zeigt sich, ob die Herangehensweise ausreicht, um langfristig auf der Seite der Gewinner zu bleiben. Weiterhin bietet sich die Chance, mit bis zu 500.000 Euro an fiktivem Kapital zu agieren und dadurch sehr realistische Bedingungen zu erreichen.

Weiterhin sind es die diversen Angebote zur Weiterbildung der Trader, die zu den großen Stärken des Brokers zählen. Wie die FxPro Erfahrungen zeigen, ist es auf dieser Basis möglich, stets auf der Höhe des Geschehens zu bleiben. Auch das Wissen über die aktuellen Trends der Märkte hat am Ende einen entscheidenden Einfluss darauf, ob sich die einzelnen Trades mit einer positiven finanziellen Bilanz abschließen lassen. Schon aus diesem Grund ist es von so großer Bedeutung, unvoreingenommen an dieses Thema heranzutreten und die verschiedenen Chancen zu erkennen, wie sie mit dem geschaffenen Angebot für jeden Trader verfügbar sind.

Depoteröffnung

Doch wie ist es nun möglich, selbst in den Besitz eines Depots zu kommen? Selbstverständlich waren die Verantwortlichen daran interessiert, den Weg der Anmeldung so einfach wie nur möglich zu gestalten. Deshalb ist es wahlweise am PC oder Smartphone möglich, sich mit den persönlichen Daten zu registrieren. Bevor aber alle Tools in vollem Umfang zur Verfügung stehen, muss die eigene Identität noch ein weiteres Mal unter Beweis gestellt werden. Hier bietet es sich an, das Online-Verfahren zu nutzen, um den Prozess noch weiter abzukürzen. Auf diese Art und Weise ist es noch am gleichen Tag möglich, mit den ersten Trades zu starten und so zu erkennen, ob bereits eine erste Rendite möglich ist. In der Tat ist der große Komfort zu begrüßen, wie ihn die Kunden des Brokers gerade an dieser Stelle genießen.

 

Vorteile

  • großes Handelsangebot
  • FCA Regulierung
  • größere Auswahl an Handelsplattformen verfügbar

Nachteile

  • Mindesteinlage 500 EUR

Fazit

FxPro gelingt es am Ende, sich als attraktiven Broker zu präsentieren. Bereits die Tatsache, dass sehr viele unterschiedliche Handelsgüter zur Verfügung stehen, ist hier als Vorteil zu erkennen. Weiterhin besticht das Angebot durch die Möglichkeit, die eigenen Trades zunächst mit der Hilfe des Demkontos zu simulieren. Dies bietet den Anlegern die Chance, bereits sehr frühzeitig zu erkennen, ob auf diese Weise ein produktiver Einstieg in die Märkte möglich ist. Hinzu kommen die mehr als fairen Konditionen, welche den Anlegern auf ihrem Weg ebenfalls eine Unterstützung sind und dadurch eine wichtige Rolle an sich ziehen.

Filter:AlleOffenGelöstGeschlossenUnbeantwortet
Sorry, nichts passte zu deinem Filter
0 97 100 1
97%
Average Rating
Bewerten!
close

Danke für Ihre Bewertung!

close

Ich stimme zu, dass meine Angaben in diesem Formular gespeichert werden und auf dieser Webseite so lange bleiben, bis der Texte vollständig gelöscht wurde oder die Kommentare aus rechtlichen Gründen entfernt werden müssen. Hinweis: Um diese Einwilligung aufzuheben und zu wiederrufen müssen Sie uns eine E-Mail zusenden, diese finden Sie in unserem Impressum. Detaillierter Informationen zum Thema Nutzerdaten finden Sie ebenfalls auf unserer Seite unter Datenschutzerklärung.

Kundenbewertungen

Lesen Sie hier, welche Erfahrungen anderer User bei diesem Anbieter gemacht haben.

  • Angebot & Service
    98%
  • Plattform
    98%
  • Support
    95%